Eine Ära geht zu Ende...

Der Himmel hat einen neuen Stern bekommen 😔💖
Ekhaya 06.06.2007-28.09.2020, ist vor vier Wochen im Alter von 13 Jahren, 3 Monaten und 3 Wochen ins Regenbogenland gegangen. Ekhaya – Mein Sonnenschein, meine Lehrmeisterin, mein Mädchen, meine Prinzessin ❤️💗
 
Sie hat mich viel gelehrt, vor allem, wie es ist einen verhaltenskreativen Hund zu haben. Sie hat nichts auslassen – von Angststörung, Panikattaken, Schreckhaftigkeit, ambivalentes Verhalten/Affektsprünge, Hyperaktivität, Stereotypien, nicht schlafen wollen/können, Trennungspanik, Magen-Darm Probleme, ständig Entzündungen, Hautprobleme.
Ich nachhinein weiß ich, dass das bereits damals Symptome ihrer Schilddrüsenunterfunktion waren und teils auch einer durch Giardien erworbenen chronischen Magen-Darm Entzündung. Vor 13 Jahren hat sich leider kaum jemand damit ausgekannt. Trotz all ihrer Wehwechens, herausfordernden und kreativen Ideen ist sie zu einer wunderschönen, super intelligenten Prinzessin herangewachsen 🥰
 
Inspiriert durch Ekhaya habe ich mich auf verhaltenskreative und kranke Hunde spezialisiert. Sie hat mir durch ihre Hochsensibilität einen neuen Blick auf die Welt eröffnet. Durch Sie habe ich vieles von dem gelernt, was ich heute in der Praxis und in der Lehre weitergebe.

Mit Ekhaya geht eine Ära zu Ende! In den letzten 13 Jahren mit Ekhaya habe ich mich auf Hunde mit Angst, Panik, Aggression, Hyperaktivität beschäftigt. Ich habe mein Biologiestudium abgeschlossen, begonnen zu lehren, meinen Doktor über Bindung und Stressmanagement absolviert und 6 Jahre Ausbildung zur psychologischen Beraterin und Familienberaterin abgeschlossen. Nun liegt mein Fokus vermehrt bei den Themen Hochsensibilität und Stressmanagement bei Mensch und Hund, Traumaarbeit mit Hunden und in der bindungsorientierten Begleitung von Familien.

Gerade in diesem Jahr verändert sich sehr viel, nicht nur privat durch den Verlust von Ekhaya, sondern auch berfulich. Für mich neu ist die online Welt, dank welcher ich seit März die Zeit durchgehend mit Ekhaya verbringen konnte. So starten mit diesem Herbst meine ersten online Seminarreihen “Hochsensibilität – Superfühlhelden im Alltag” ab 06.11.2020 und “Narben auf der Seele – Traumaarbeit mit Hunden” ab 15.01.2021 statt.

Mehr Infos findest Du im Veranstaltungskalender oder auf Facebook.

Hochsensibel durch´s Leben - Superfühlhelden im Alltag

Menschen und Tiere, die hochsensibel sind nehmen Reize intensiver und detaillierter wahr, als durchschnittlich sensible Personen. 

Hochsensibilität ist eine besondere Eigenschaft, die viele Vorteile mit sich bringt, aber auch gewisse Anstrengungen. Durch die besonders feine und intensive Wahrnehmung der Welt benötigen hochsensible Personen oft mehr Ruhe und Rückzug, sind schneller reizüberflutet, können sich nicht so lange konzentrieren und können durch die Stimmungen anderer leichter überfordert sein.

Diese Kursreihe besteht aus vier Modulen und beinhaltet Grundlagen über Hochsensibilität, Hochsensibilität bei Erwachsenen, Kindern und Hunden. Du kannst die Module individuell zusammenstellen!

Mehr Infos findest Du im Veranstaltungskalender oder auf Facebook.

Narben auf der Seele - Traumaarbeit mit Hunden

Nicht nur Menschen, sondern auch Tiere können eine Traumafolgestörung entwickeln. Diese äußert sich in gewisser Hinsicht ähnlich, in manchen Aspekten jedoch auch unterschiedlich. In dieser Webinarreihe wird besprochen, was ein Trauma ist, wie dieses bei Hunden entsteht und welche Symptomatik der Traumafolgestörungen bei Hunden beobachtet werden können. 

Aufbauend auf diesen Grundlagen werden Möglichkeiten für die Traumarbeit bei Hunden anhand vieler Fallbeispiele aufgezeigt.

Diese Kursreihe besteht aus vier Modulen und beinhaltet Biopsychologische Grundlagen, Trauma beim Hund erkennen, Traumaarbeit mit Hunden inkl. Fallbeispiele, Ethische Aspekte und Grenzen des Hundetrainings. Du kannst die Module individuell zusammenstellen!

Mehr Infos findest Du im Veranstaltungskalender oder auf Facebook.

Dieses Jahr ist das Jahr der online Aktivitäten. So bin ich im November auch beim online Hundekongress mit dem Thema Bindung und Stressmanagement.

Der online Kongress ist kostenfrei! Wer im Nachhinein das Kongresspaket mit vielen zusätzlichen Boni erwerben möchte bekommt  -10% mit dem Rabattcode KONGRESS-ZIB auf das Kongresspaket.

Ich freue mich Dich bei einer Veranstaltung begrüßen zu dürfen und
wünsche Dir eine schöne Herbstzeit mit Deinen Liebsten!
 
Bis bald, Iris
Beratung-und-Training_Ekhaya 9