Liebe Familien, HundefreundInnen und KollegInnen,

Das Herbstprogramm ist mit tollen online Angeboten und endlich auch wieder Präsenzveranstaltungen auf meiner Webseite verfügbar 🙂 

Der Herbst startet mit einem Präsenz und ebenso einem online Workshop “Praxis der Verhaltensberatung – Lernen am Fallbeispiel”. Ein Workshop für alle Professionisten aus Hundeberufen. Estmalig und auch als Präsenzveranstaltung gibt es das Wochenendseminar “Tiergestützte Therapie in der Familienberatung”

Auch im Herbst wird es wieder eine neue live online Kursreihe geben. Diesmal zu dem Thema “Stress lass nach – entspannt durch den Alltag”. Diese Kursreihe ist ideal für all jene, die mehr Entspannung, Ruhe und Gelassenheit in ihr Leben bringen wollen. Wenn Du Dir noch nicht sicher bist, ob dieses Thema etwas für Dich ist, kannst Du beim gratis online Vortrag Stress lass nach hineinschnuppern. Besonders wichtig gegen Jahresende ist das Thema Silvester. Beim Vortrag “Hilfe Silvester naht” erfährst Du wie Du Deinen Hund am besten vorbereiten kannst.

Passend zu der aktuell laufenden live online Kursreihe gibt es einen neuen Podcast Beitrag zum Thema “Bindung ist nicht gleich Bindung”

In dieser Folge von Dr. Janey May durfte ich zu Gast sein. Janey hat mir sehr viele Fragen bezüglich der Bindungsformen, die unsere Hunde zu uns ausbilden, gestellt. Du wirst viel Wissen über den neuesten wissenschaftlichen Stand zu den Bindungsformen bekommen und welche Auswirkungen die verschiedenen Bindungsformen auf die Stressregulation haben.

Du möchtest mehr über die Mensch-Hund Bindung erfahren? Dann melde Dich noch schnell für die online Kursreihe Mensch-Hund Bindung an, welche bis Ende Mai läuft! Mehr Infos findest Du im Veranstaltungskalender oder auf Facebook.

Praxis der Verhaltensberatung - Lernen am Fallbeispiel

Herbstprogramm

Als HundetrainerIn lernen wir ständig neue Menschen und ihre Hunde kennen. Kein Fall ist wie der andere und viele verschiedene Wege führen zum Ziel. Je offener wir als HundetrainerInnen für neue Ansätze und Perspektiven sind, umso erfolgreicher können wir Mensch-Hund-Teams begleiten. In diesem Workshop wird es Raum und Zeit geben um eigene Fallbeispiele darzustellen und in der Gruppe zu diskutieren.

Wie heißt es so schön „Man lernt nie aus“ und am besten lernen wir indem Erfahrungen geteilt werden.

Die Teilnehmerzahl ist mit maximal 10 TeilnehmerInnen am Präsenztag und 12 TeilnehmerInnen beim online Workshop begrenzt. Melde Dich daher rechtzeitig an, um Dir einen Platz zu sichern!

Mehr Infos findest Du im Veranstaltungskalender oder auf Facebook.

Tiergestützte Therapie in der Familienberatung

Die tiergestützte Therapie in der Familienberatung ist ein Türöffner für eine beginnende Zusammenarbeit mit Familien, denn die Offenheit gegenüber tiergestützter Therapie ist groß. In der Beratung geht es, sowohl bei den Kindern als auch bei den Eltern, oft um Themen wie Nähe-Distanz, Körperwahrnehmung, Grenzen wahrnehmen und respektieren, Bindung, Hyperaktivität und Unruhe, Stress und Überlastung. Perfekte Themen für den Einsatz von Tieren.

Der Workshop beinhaltet die wichtigsten Wirkmechanismen der tiergestützten Therapie mit Familien, die Förderung emotionaler und sozialer Kompetenzen, sowie bindungsorientierte Begleitung. Anhand von Fallbeispielen und Gruppenarbeiten werden wir mögliche tiergestützte Interventionen besprechen.

Mehr Infos findest Du im Veranstaltungskalender oder auf Facebook.

Neue Online-Kursreihe "Stress lass nach - entspannt durch den Alltag"

Stress lass nach

Stress ist ein viel verwendeter Begriff, aber was genau bedeutet Stress eigentlich? Einerseits ist positiver Stress förderlich, um aufmerksam zu sein und zu lernen, andererseits ist negativer Stress jedoch gesundheitsschädigend und hemmt die Konzentrationsfähigkeit. Anhand neuester Erkenntnisse aus der Wissenschaft wird praxisnah besprochen was Stress ist und wie ein gutes Stressmanagement gefördert werden kann.

Diese Kursreihe besteht aus vier Modulen und beinhaltet Biopsychologische Grundlagen, was Stress beeinflusst, Stressmanagement fördern, Entspannungstechniken, Achtsamkeit fördern.

Mehr Infos findest Du im Veranstaltungskalender oder auf Facebook.

Freebie "Stress lass nach - entspannt durch den Alltag"

In diesem Vortrag wird kurz und greifbar erklärt was Stress für Körper und Geist bedeutet. Es wird besprochen, bis wann der sogenannte positive Stress förderlich ist und ab wann negativer Stress gesundheitsschädigend ist und sowohl Lernen als auch die Konzentrationsfähigkeit hemmt. Ein gutes Stressmanagement fördert das Wohlbefinden und die Lebensqualität.

Diese Veranstaltung ist kostenfrei und findet Online via Zoom statt. Du kannst im Chat Fragen stellen und Deine Anliegen einbringen. Die TeilnehmerInnenzahl ist daher begrenzt! Melde Dich unbedingt rechtzeitig an um Dir einen Platz zu sichern!

Blogreihe Stress lass nach

Mehr Infos findest Du im Veranstaltungskalender oder auf Facebook.

Hilfe Silvester naht - vom Umgang mit ängstlichen Hunden

Der Vortrag soll einen Überblick geben, was Angst tatsächlich ist, wann sie angebracht ist und wann sie nicht mehr alltagstauglich ist. Es wird erklärt, was in unserem Körper bei Angst passiert und welche Faktoren sich positiv auf die Bewältigung von Angst auswirken. Ein starker Fokus wird der Umgang mit Silvesterangst sein – wie kann die Stimmung beim eigenem Hund in der dunklen Jahreszeit wieder aufgehellt werden.

In dem Abendvortrag werden Grundlagen über die Entstehung von Angst besprochen, sowie Interventionsmöglichkeiten und Managementmaßnahmen bis hin zu unterstützender Ernährung und Naturheilkunde.

Mehr Infos findest Du im Veranstaltungskalender oder auf Facebook.

Fortbildungen für PädagogInnen

Im Wintersemester biete ich wieder einige Fortbildungen an der Pädagogischen Hochschule Eisenstadt an. Unter anderem zu den Themen:

“Stress lass nach – entspannt durch den Berufsalltag”

“Bindung als Voraussetzung für Frieden”

“Vom Umgang mit besonders feinfühligen Kindern – Hochsensibilität in der Krippe”

“Erfolgreich kommunizieren mit Eltern – entspanntes Miteinander fördern”

Nähere Informationern findest Du hier

Pädagogen

Du bist noch nicht im Newsletter eingetragen, sondern hast die Mail weitergeleitet bekommen? Dann trage Dich in den Newsletter ein, um rechtzeitig über aktuelle Veranstaltungen und Beiträge informiert zu werden.

Ich freue mich, Dich ein Stück Deines Weges begleiten zu dürfen und Dich bald wieder bei einer Präsenzveranstaltung persönlich zu treffen!

Alles Liebe und bis bald, Iris
Iris Schöberl