Bindung in tiergestützten Intervention

Die Bedeutung von Bindung in der tiergestützten Intervention

Live Online Vortrag organisiert von Akademie Tiergestützt

Bitte direkt über den Verein Akademie Tiergestützt anmelden.

Die Kriterien einer sicheren Bindung sind von großer Bedeutung innerhalb der Mensch-Tier Bindung. Soll sich Dein Tier an Dir orientieren, sich an Dich wenden, wenn es verunsichert ist und gerne in Deiner Nähe sein, so erfordert dies einen vertrauensvollen und bindungsfördernden Umgang. Jedoch ist Bindung nicht gleich Bindung! Wir beleuchten mögliche Formen der Mensch-Tier Beziehung, welche Bindungsmuster es gibt und warum Bindung ein so wichtiges Thema ist. Positive Beziehungserfahrungen fördern ein gutes Stressmanagement und eine gute Emotionsregulation. Vor allem in der tiergestützten Intervention ist es wichtig, dass sich die Tiere vertrauensvoll an den Halter wenden und sich wohl in der Interaktion mit Menschen fühlen. Dies betrifft matürlich ebenso Katzen, Lamas, Ziegen, Schafe oder auch Hühner. Jedoch nicht nur für das Tier ist Bindung in der Tiergestützten Intervention wichtig, denn vor allem auch für den Klienten spielt Bindung eine wesentliche Rolle in therapeutischen Prozessen.

Du möchtest über zukünftige Veranstaltungen informiert werden? Möchtest Du gerne über weitere Veranstaltungen von mir informiert werden? Dann trage Dich in den Newsletter ein. Du kannst Dich natürlich jederzeit wieder von dem Newsletter abmelden.

 

Datum

Freitag,28.01.2022
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 20:00

Kosten

€45,00

Thema

Familie,
Hund

Veranstaltungsort

Online
Beratung & Training online
Kategorie

Veranstalter

Akademie Tiergestützt
Website
https://www.akademie-tiergestuetzt.com