Bindungsorientierte Begleitung – Vom Welpen bis zum Senior

Hunde brauchen, wie wir Menschen eine sichere Bindungsperson an der sie sich orientieren können. In den verschiedenen Lebensphasen eines Hundes ändern sich jedoch auch die Bedürfnisse. Ein Welpe benötigt noch sehr viel Unterstützung und Sicherheit. Der Junghund will bereits mehr Freiraum, um die Welt erkunden zu können, trotzdem braucht er auch den Rückhalt seines Halters. Mit dem Alter werden Hunde oft wieder anhänglicher. In dem Vortrag wird besprochen, was eine sichere Bindung für den Halter und seinen Hund bedeutet. Die bindungsorientierten Bedürfnisse in den verschiedenen Lebensphasen, vom Welpen bis zum Senior, werden entsprechend dargestellt.

Inhalte:

Von Übernahme – z.B. wie ersten Tage gestalten, Schlafen, rausgehen etc

Sensible Phasen – wie verhalten etc.

Pubertät und Bindung – verfügbar bleiben

Unsicherheiten/Schmerzen/schlecht sehen etc im Alter – mehr Unterstützung/Sicherheit etc.

 

Vortrag im Rahmen des 3. Hundesymposium Pforzheim

Datum

Mrz 23 2019
Expired!

Uhrzeit

8:00 - 18:00

Labels

Hund

Ort

Canis Symposia
75223 Niefern-Öschelbronn, Deutschland
Kategorie