Iris Schöberl

Fortbildungen für PädagogInnen

Im Sommersemester darf ich wieder einige Fortbildungen an der Pädagogischen Hochschule Eisenstadt für PädagogInnen anbieten. Als PädagogIn hast Du die Möglichkeit Dich direkt über die PH Eisenstadt anzumelden.

Diese Themen unterrichte ich im SS 2022 an der Pädagogischen Hochschule in Eisenstadt im Rahmen diverser Fortbildungen:

„Vom Umgang mit besonders feinfühligen Kindern – Hochsensibilität in der Krippe“, Tagesseminar am 16.03., 20.04. und 18.05., Fortbildung Elementarpädagogik

„Mensch-Hund Bindung und die Relevanz in der tiergestützten Pädagogik“, Tagesseminar im Rahmen der Schulhundeausbildung am 02.04.

„Methodisch – didaktische Kompetenzen: Bindung und Beziehung, Transition, Bildungspartnerschaften“, 1,5 Tage am 08. und 09.04. im Rahmen des neuen Hochschullehrgangs „Qualität in der Kinderkrippe“

„Biopsychologische Grundlagen; von der Verhaltensbeobachtung zur sprachfördernden Intervention“, 2 Tage am 26.- und 27.04. im Rahmen des Hochschullehrgangs „Alltagsintegrierte Sprachförderung“

 

Eine Anmeldung zu den jeweiligen Fortbildungen ist nur für PädagogInnen möglich. Für weitere Informationen bitte direkt an die Pädagogsiche Hochschule Eisenstadt wenden.

Möchtest Du gerne über weitere Veranstaltungen von mir informiert werden? Dann trage Dich in den Newsletter ein. Du kannst Dich natürlich jederzeit wieder von dem Newsletter abmelden.

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Mittwoch,31.08.2022

Thema

Alltag,
Familie

Veranstaltungsort

Pädagogische Hochschule Eisenstadt
7000 Eisenstadt
Website
https://www.ph-burgenland.at
Kategorie

Veranstalter

Pädagogische Hochschule Eisenstadt
Website
https://www.ph-burgenland.at