Hochsensibilität beim Hund

Vom Umgang mit besonderen Hunden

Steht Ihr Hund permanent unter Strom, kann nur schwer abschalten, kann sich schlecht konzentrieren und ist zudem leicht erregbar?

Auch Hunde werden gerne mit Begriffen wie Hyperaktivität und ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung) stigmatisiert. Doch trifft dies überhaupt zu? Oder haben Sie vielmehr einen hochsensiblen Hund an Ihrer Seite?

Genau wie bei Menschen, gibt es bei Hunden einen Anteil von 15 – 20%, die als hochsensibel eingeschätzt werden. Was bedeutet das genau? Diese Hunde nehmen Reize wesentlich intensiver und detaillierter wahr. Sie können Emotionen besonders gut lesen. Sie hören oder riechen Dinge, die andere Hunde nicht wahrnehmen. Und sie spüren und sehen Ereignisse, die für andere unsichtbar bleiben. Diese Vierbeiner können sich schlechter konzentrieren und sind durch Stimmungen schneller überfordert.

Für ihre Menschen sind diese Hunde oftmals eine Herausforderung. Es sind jedoch sehr spezielle Hunde, die besonders behandelt werden wollen.

In diesem Seminar bekommst Du das Know-How und das Handwerkszeug, um das Zusammenleben mit Deinem Vierbeiner besser zu gestalten.

Dieses Webinar findet live statt und wird nicht aufgezeichntet.

Alle Infos und Anmeldung:
https://www.tierundwir.net/termine/seminare-workshops/06-2020-13-iris/

Datum

Jun 13 2020

Uhrzeit

10:00 - 17:00

Preis

€135.00

Labels

Hund,
Online Angebot
Kategorie
Tier und Wir

Veranstalter

Tier und Wir
Website
https://www.tierundwir.net/