Abgesagt aufgrund der Coronakrise Workshop Hochsensibilität im Familienalltag

Abgesagt aufgrund der Coronakrise

Ungefähr 15-20 Prozent der Bevölkerung sind hochsensibel und nehmen Reize intensiver und detaillierter wahr. Dies ist einerseits eine Stärke, kann jedoch auch zu einer Belastung werden. Vor allem innerhalb der Familien kann die unterschiedliche Sensibilität der Familienmitglieder eine Herausforderung sein. Aufbauend auf dem Vortrag Hochsensibilität wird in dem Workshop besprochen was Hochsensibilität für den Familienalltag bedeutet. Gemeinsam wird erarbeitet wie die TeilnehmerInnen im Familienalltag mit ihrer eigenen Sensibilität und ebenso mit jener ihrer Kinder entspannter umgehen können.

In Kombination mit dem Vortrag nur 70 statt 80 Euro:

Abgesagt aufgrund der Coronakrise Hochsensibilität – vom Umgang mit feinfühligen Kindern; Vortrag für Eltern

Datum

Sonntag,10.05.2020
Vorbei!

Uhrzeit

9:00 - 12:30

Kosten

€45,00

Labels

Alltag,
Familie

Veranstaltungsort

Beratung & Training
7061 Trausdorf an der Wulka
Kategorie
Beratung & Training

Veranstalter

Beratung & Training
Telefon
+436604695475
E-Mail
info@beratungundtraining.at