Das neue Jahr hat gerade erst begonnen und ich freue mich, euch über die Neuigkeiten bei Beratung & Training zu erzählen. Das Seminarprogramm von für 2020 ist bereits online! Die Highlights findest du weiter unten…

Am 14.03.2020 bin ich bei der Babymesse in Eisenstadt. Ich freue mich darauf Familien mit meinen Angeboten vor Ort zur Verfügung zu stehen und neue Netzwerkpartner kennen zu lernen. Auf der Babymesse finden Familien alles rund um Schwangerschaft, Geburt und die ersten drei Lebensjahre. Organisiert wird sie auch dieses Jahr von Verenas Würmchenwelt.

Bereits seit 2018 arbeite ich vermehrt tiergestützt mit Familien und ihren Kindern. Tiere haben auf Menschen eine besondere Wirkung. Ein schlafender Hund kann entspannend wirken und Körperkontakt mit einem entspannten Tier kann stressreduzierend und beruhigend wirken.

Ich möchte Dir gerne meine tierische Unterstützung vorstellen, weil sich im letzten Jahr, doch einiges getan hat:

Ekhaya, meine alte Rhodesian Ridgeback Lady, ist nun offiziell in Pension. Für sie ist es zu anstrengend mich weiter auf Seminare zu begleiten. Mit 12,5 Jahren darf sie ihren Ruhestand genießen.

Vivo hat im letzten Jahr einen richtigen Entwicklungssprung gemacht. Diese Woche hat er seinen Eignungstest bei “Tiere helfen Leben” als zukünftiger Therapiebegleithund bestanden. Auch die Ausbildung zum Seminarbegleithund steht auf seinem Stundenplan – hier durfte er mich bereits zu seinem ersten Tagesseminar begleiten.

In der Arbeit mit Familien unterstützt mich Leo als Therapiebegleitkater. Der freche Bub liebt Menschen, ist jedoch ein Freigeist und bleibt meist nicht lange in der Beratungsstunde. Mit ihm können Kinder lernen, dass ein Tier zu jeder Zeit gehen darf und seine Grenzen respektiert werden sollen.

Auch unsere hübsche Katze Luna schaut ab und zu vorbei. Vor allem ängstliche Kinder sind von ihr begeistert, denn sie wissen, dass Luna unsicher ist. Kommt sie dann von alleine in den Beratungsraum, ist das für die Kinder besonders wertvoll. Selbst aktive und energische Kinder sind langsam, ruhig und behutsam, damit sie sich wohl fühlt und gerne bleibt.

Ich freue mich auf ein spannendes Seminar-, Beratungs- und Trainingsjahr mit Dir.
Deine Iris

Auszug aus dem Seminarprogramm 2020 von Beratung & Training

Ab sofort bekommen Mitglieder der VÖHT (Vereinigung Österreichischer HundeverhaltensTrainerInnen) und Mitglieder von THL (Tiere helfen Leben) einen Nachlass von 10% auf Veranstaltungen, die direkt von Beratung & Training organisiert werden. Wie immer ist auch dieses Jahr die Teilnehmerzahl begrenzt, denn Qualität geht vor Quantität! Bitte melde Dich daher entsprechend rechtzeitig für Deine Wunschveranstaltung an!

Narben auf der Seele – Traumaarbeit mit Hunden

21. – 22. März 2020, 10:00 – 17:00 Uhr in 7061 Trausdorf
Was ist ein Trauma und wie entsteht es beim Hund? Welche Symptome zeigen mir, dass mein Hund ein Trauma hat und welche Möglichkeiten für Traumaarbeit gibt es.

 

Sicherer Umgang mit Kind und Hund – Kostenfrei!

27. Mai 2020, 18:00 – 20:00 Uhr in 7000 Eisenstadt
Hunde können einerseits eine große Bereicherung für die Entwicklung von Kindern sein, anderseits besteht auch ein gewisses Gefahrenpotential. Es gibt viele Managementmaßnahmen und gezielte Trainingsansätze, um ein entspanntes Miteinander zwischen Kind und Hund zu fördern. In diesem Vortrag werden die wichtigsten Punkte besprochen und auf verschiedene Präventionsprogramme hingewiesen.

 

Hochsensibilität – vom Umgang mit feinfühligen Kindern

29. März 2020, 10:00 bis 12:30 Uhr
17. Mai, 10:00 – 17:00 Uhr jeweils in 7061 Trausdorf.
Oft werden Kinder als auffällig abgestempelt, obwohl sie eigentlich “nur” hochsensibel sind. “Was ist Hochsensibilität und was bedeutet sie für den Alltag mit meinem Kind?”

 

Vom Hundehalter zum Verhaltensprofi

17. Mai 2020, 10:00 – 17:00 Uhr in 7061 Trausdorf
Mittels Videomaterial analysieren wir gemeinsam das Verhalten von Hunden und deren Menschen. Wie funktioniert professionelle Verhaltensbeobachtungen und welche Beobachterfehler kann es geben.

 

Vom Hundetrainer zum Menschentrainer

14. August 2020, 10:00 – 17:00 Uhr in 7061 Trausdorf
Grundlagen der Kommunikation und Fragetechniken. Wie gestalte ich ein Setting – vom telefonischen Erstkontakt bis zum persönlichen Folgegespräch?

 

Praxis der Verhaltensberatung – Lernen am Fallbeispiel

15. August 2020, 10:00 – 17:00 Uhr in 7061 Trausdorf
Raum und Zeit um eigene Fallbeispiele darzustellen und in der Gruppe zu diskutieren. „Man lernt nie aus“ und am schönsten lernt es sich gemeinsam.

 

ElKiBi – Eltern Kind Bindung als sichere Basis ein Leben lang (Teil 1)

15. April 2020, 18:00 – 20:00 Uhr in 7000 St. Georgen
Bindung beschreibt das angeborene Grundbedürfnis nach Nähe und Geborgenheit. Was brauchen Kinder, damit sie ein Leben lang eine sichere Basis haben.

 

Alle Seminare findest Du unter Termine.